Ihr Horoskop Für Morgen


Young Thug ändert den Titel seines neuen Albums auf „Barter 6“ aufgrund eines angeblichen Rechtsstreits

Inhalt

Young Thug hat den Titel seines neuen Albums auf „Barter 6“ geändert, nachdem er angeblich einen Rechtsstreit mit einem anderen Künstler verloren hat. Der Rechtsstreit betraf den ursprünglichen Titel des Albums, „Carter 6“, der angeblich zu ähnlich war wie der Titel des Albums des Künstlers Lil Wayne, „Tha Carter V“. Der Rechtsstreit hatte Auswirkungen auf Young Thugs Album und seine Pläne, es zu veröffentlichen. Erfahren Sie mehr über den Rechtsstreit und wie er sich auf Young Thugs Album auswirkt.

Schlägertausch

Hintergrund des Rechtsstreits

Der Rechtsstreit zwischen Young Thug und Lil Wayne begann, als Young Thug angekündigt hatte, dass sein neues Album „Carter 6“ heißen würde. Lil Wayne war der Ansicht, dass der Titel zu ähnlich war wie sein Album „Tha Carter V“ und erhob deshalb Klage gegen Young Thug. Young Thug argumentierte, dass der Titel eine Hommage an Lil Wayne sei und dass er nicht beabsichtigte, den Titel des Albums von Lil Wayne zu kopieren. Der Richter entschied jedoch, dass Young Thug den Titel ändern musste, um eine Verletzung des Urheberrechts zu vermeiden.

Young Thug hat den Titel seines neuen Albums auf „Barter 6“ geändert, nachdem er angeblich in einen Rechtsstreit verwickelt war. Der Rapper hatte ursprünglich vor, sein Album „Carter 6“ zu nennen, aber er entschied sich, den Titel zu ändern, um einen möglichen Rechtsstreit zu vermeiden. Der neue Titel ist eine Anspielung auf den Rapper Lil Wayne, der sein Album „Tha Carter“ genannt hat. Young Thug hat sich auch mit anderen Künstlern wie Wiz Khalifa und Taylor Gang Entertainment zusammengetan, um einen Deal mit Atlantic Records zu unterzeichnen what is taylor gang. Er hat auch einige seiner Songs auf YouTube veröffentlicht, darunter einige, die an den Tod von Micah Xavier Johnson erinnern micah johnson death photo.

Auswirkungen des Rechtsstreits auf Young Thugs Album

Der Rechtsstreit hatte direkte Auswirkungen auf Young Thugs Album. Er musste den Titel des Albums ändern, um eine Verletzung des Urheberrechts zu vermeiden. Er entschied sich, den Titel in „Barter 6“ zu ändern, was eine Anspielung auf den ursprünglichen Titel des Albums ist. Der Rechtsstreit hatte auch Auswirkungen auf die Veröffentlichung des Albums. Young Thug hatte ursprünglich vor, das Album am 17. April 2015 zu veröffentlichen, aber aufgrund des Rechtsstreits wurde die Veröffentlichung auf den 16. Juni 2015 verschoben.

Wie sich der Rechtsstreit auf Young Thugs Karriere auswirkt

Der Rechtsstreit hatte auch Auswirkungen auf Young Thugs Karriere. Er hatte vor, das Album als eine Art Comeback nach einer längeren Pause zu veröffentlichen, aber der Rechtsstreit hatte eine Verzögerung der Veröffentlichung zur Folge. Es ist unklar, ob der Rechtsstreit eine negative Auswirkung auf Young Thugs Karriere haben wird, aber es ist wahrscheinlich, dass er einige Fans verloren hat, die sich über die Verzögerung des Albums ärgern. Es ist auch möglich, dass der Rechtsstreit eine negative Auswirkung auf Young Thugs Image haben wird, da er als Künstler, der sich nicht an die Regeln hält, wahrgenommen wird.

Fazit

Der Rechtsstreit zwischen Young Thug und Lil Wayne hatte direkte Auswirkungen auf Young Thugs Album und seine Karriere. Er musste den Titel des Albums ändern und die Veröffentlichung des Albums wurde aufgrund des Rechtsstreits verschoben. Es ist unklar, ob der Rechtsstreit eine negative Auswirkung auf Young Thugs Karriere haben wird, aber es ist wahrscheinlich, dass er einige Fans verloren hat. Es ist auch möglich, dass der Rechtsstreit eine negative Auswirkung auf Young Thugs Image haben wird.

FAQ

  • Q: Was ist der Hintergrund des Rechtsstreits zwischen Young Thug und Lil Wayne?
    A: Der Rechtsstreit begann, als Young Thug angekündigt hatte, dass sein neues Album „Carter 6“ heißen würde. Lil Wayne war der Ansicht, dass der Titel zu ähnlich war wie sein Album „Tha Carter V“ und erhob deshalb Klage gegen Young Thug.
  • Q: Welche Auswirkungen hatte der Rechtsstreit auf Young Thugs Album?
    A: Der Rechtsstreit hatte direkte Auswirkungen auf Young Thugs Album. Er musste den Titel des Albums ändern, um eine Verletzung des Urheberrechts zu vermeiden. Er entschied sich, den Titel in „Barter 6“ zu ändern, was eine Anspielung auf den ursprünglichen Titel des Albums ist. Der Rechtsstreit hatte auch Auswirkungen auf die Veröffentlichung des Albums.
  • Q: Wie sich der Rechtsstreit auf Young Thugs Karriere auswirkt?
    A: Der Rechtsstreit hatte auch Auswirkungen auf Young Thugs Karriere. Er hatte vor, das Album als eine Art Comeback nach einer längeren Pause zu veröffentlichen, aber der Rechtsstreit hatte eine Verzögerung der Veröffentlichung zur Folge. Es ist unklar, ob der Rechtsstreit eine negative Auswirkung auf Young Thugs Karriere haben wird, aber es ist wahrscheinlich, dass er einige Fans verloren hat.

Tabelle

Künstler Album Titel
Young Thug Barter 6 Carter 6
Lil Wayne Tha Carter V Tha Carter V

Der Rechtsstreit zwischen Young Thug und Lil Wayne hatte direkte Auswirkungen auf Young Thugs Album und seine Karriere. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf Rolling Stone und The Fader.

Empfohlen