Ihr Horoskop Für Morgen


Vogue verklagt Drake und 21 Savage wegen Fake-Cover: „Jetzt ist es DEIN Verlust“

Contents

Vogue hat Drake und 21 Savage wegen eines Fake-Covers verklagt. Die beiden Rapper wurden beschuldigt, ein Cover des Magazins ohne Erlaubnis verwendet zu haben. Jetzt ist es DEIN Verlust. Erfahre mehr über die Klage und die Folgen.

Vogue an Sue Drake und 21 Savage:

Hintergrund der Klage

Drake und 21 Savage wurden von Vogue verklagt, weil sie ein Cover des Magazins ohne Erlaubnis verwendet haben. Die beiden Rapper hatten das Cover des Magazins auf ihren Social-Media-Kanälen veröffentlicht, um ihre neue Single zu bewerben. Vogue behauptet, dass die beiden Rapper das Cover ohne Erlaubnis verwendet haben und dass sie dadurch einen finanziellen Verlust erlitten haben.

Vogue hat Drake und 21 Savage wegen eines Fake-Covers verklagt. Die Zeitschrift behauptet, dass die beiden Künstler ein Cover veröffentlicht haben, das nicht von Vogue stammt. Vogue sagte, dass es 'jetzt dein Verlust' sei. Diese Nachricht kommt zu einer Zeit, in der viele andere Dinge in der Rap-Welt passieren. Zum Beispiel ist Was ist mit Lil Reece passiert? und 50 Cent ältester Sohn hat sich entschuldigt und um ein Treffen gebeten. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation mit Vogue entwickelt.

Was ist das Fake-Cover?

Das Fake-Cover, das Drake und 21 Savage verwendet haben, ist eine Fälschung des Vogue-Covers, das im April 2020 veröffentlicht wurde. Auf dem Cover ist ein Foto von Drake und 21 Savage zu sehen, das von einem Fotografen namens David LaChapelle aufgenommen wurde. Die beiden Rapper haben das Cover ohne Erlaubnis verwendet, um ihre neue Single zu bewerben.

Was sind die Folgen der Klage?

Die Folgen der Klage sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass Drake und 21 Savage eine Geldstrafe zahlen müssen. Es ist auch möglich, dass sie eine Entschädigung an Vogue zahlen müssen. Es ist noch nicht bekannt, ob die beiden Rapper auch eine öffentliche Entschuldigung abgeben müssen.

Was sind die Konsequenzen für die beiden Rapper?

Die Konsequenzen für die beiden Rapper sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie eine Geldstrafe zahlen müssen. Es ist auch möglich, dass sie eine Entschädigung an Vogue zahlen müssen. Es ist noch nicht bekannt, ob die beiden Rapper auch eine öffentliche Entschuldigung abgeben müssen.

Was sind die Konsequenzen für andere Künstler?

Die Konsequenzen für andere Künstler sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie sich bewusst sein müssen, dass sie nicht einfach das Copyright eines anderen verletzen können. Es ist wichtig, dass Künstler die Rechte anderer respektieren und dass sie die Erlaubnis einholen, bevor sie etwas veröffentlichen.

Fazit

Vogue hat Drake und 21 Savage wegen eines Fake-Covers verklagt. Die beiden Rapper wurden beschuldigt, ein Cover des Magazins ohne Erlaubnis verwendet zu haben. Jetzt ist es DEIN Verlust. Es ist wichtig, dass Künstler die Rechte anderer respektieren und dass sie die Erlaubnis einholen, bevor sie etwas veröffentlichen.

FAQ

  • Was ist das Fake-Cover? Das Fake-Cover, das Drake und 21 Savage verwendet haben, ist eine Fälschung des Vogue-Covers, das im April 2020 veröffentlicht wurde.
  • Was sind die Folgen der Klage? Die Folgen der Klage sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass Drake und 21 Savage eine Geldstrafe zahlen müssen.
  • Was sind die Konsequenzen für die beiden Rapper? Die Konsequenzen für die beiden Rapper sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie eine Geldstrafe zahlen müssen.
  • Was sind die Konsequenzen für andere Künstler? Die Konsequenzen für andere Künstler sind noch nicht bekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie sich bewusst sein müssen, dass sie nicht einfach das Copyright eines anderen verletzen können.

Tabelle

Künstler Konsequenzen
Drake und 21 Savage Geldstrafe, Entschädigung, öffentliche Entschuldigung
Andere Künstler Bewusstsein, dass sie nicht das Copyright eines anderen verletzen können

Es ist wichtig, dass Künstler die Rechte anderer respektieren und dass sie die Erlaubnis einholen, bevor sie etwas veröffentlichen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Seiten: Urheberrecht für Kreative, Urhebergesetz und Bundesdatenschutzgesetz.

Vogue hat Drake und 21 Savage wegen eines Fake-Covers verklagt. Jetzt ist es DEIN Verlust. Es ist wichtig, dass Künstler die Rechte anderer respektieren und dass sie die Erlaubnis einholen, bevor sie etwas veröffentlichen.

Empfohlen