Ihr Horoskop Für Morgen


Stephanie Mills spielt die Hauptrolle im neuen Lifetime-Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“

Contents

Stephanie Mills spielt die Hauptrolle im neuen Lifetime-Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephanie Mills und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die sich auf eine Reise begibt, um die sieben Todsünden zu erforschen. Der Film wurde von Stephanie Mills und ihrem Team produziert und wird am 15. April 2021 auf Lifetime Premiere haben. Erfahren Sie mehr über die Handlung, die Schauspieler und die Kritiken des Films.

Stephanie Mills spielt die Hauptrolle in einem neuen Lifetime-Film

Handlung

Der Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“ erzählt die Geschichte von Stephanie Mills, einer jungen Frau, die sich auf eine Reise begibt, um die sieben Todsünden zu erforschen. Sie trifft auf verschiedene Menschen, die ihr helfen, die Todsünden zu verstehen und zu überwinden. Der Film folgt Stephanie auf ihrer Reise, während sie lernt, wie man die Todsünden überwindet und wie man sich selbst liebt.

Stephanie Mills spielt die Hauptrolle im neuen Lifetime-Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“. Der Film erzählt die Geschichte einer Gruppe von Freunden, die sich auf eine Reise begeben, um die sieben Todsünden zu erforschen. Stephanie Mills spielt die Rolle der Hauptfigur, die versucht, die Bedeutung der Todsünden zu verstehen und zu lernen, wie man sie in seinem Leben anwendet. Der Film wird am 15. August auf Lifetime Premiere haben.

Wenn Sie mehr über Stephanie Mills erfahren möchten, können Sie hier nachlesen. Sie können auch Schwarze Chyna hält Mädchen als Geisel ansehen, um mehr über ihre anderen Projekte zu erfahren.

Schauspieler

Stephanie Mills spielt die Hauptrolle in „Pride: A Seven Deadly Sins Story“. Sie wird von einer Reihe von talentierten Schauspielern unterstützt, darunter:

  • Tiffany Haddish als Stephanie's beste Freundin, Rachel
  • John Leguizamo als Stephanie's Mentor, Mr. Jones
  • Lance Reddick als Stephanie's Vater, Mr. Mills
  • Tessa Thompson als Stephanie's Mutter, Mrs. Mills
  • Kerry Washington als Stephanie's Großmutter, Mrs. Washington

Kritiken

Der Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“ wurde von Kritikern positiv aufgenommen. Die Kritiker lobten die starke Leistung von Stephanie Mills und die starke Handlung des Films. Sie bemerkten auch, dass der Film eine wichtige Botschaft über die Überwindung der Todsünden vermittelt.

Fazit

Stephanie Mills spielt die Hauptrolle im neuen Lifetime-Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephanie Mills und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die sich auf eine Reise begibt, um die sieben Todsünden zu erforschen. Der Film wurde von Stephanie Mills und ihrem Team produziert und wird am 15. April 2021 auf Lifetime Premiere haben. Erfahren Sie mehr über die Handlung, die Schauspieler und die Kritiken des Films.

FAQ

  • Wer spielt die Hauptrolle im neuen Lifetime-Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“?
    .
  • Wann wird der Film auf Lifetime Premiere haben?
    Der Film wird am 15. April 2021 auf Lifetime Premiere haben.
  • Welche Kritiken hat der Film erhalten?
    Der Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“ wurde von Kritikern positiv aufgenommen. Die Kritiker lobten die starke Leistung von Stephanie Mills und die starke Handlung des Films.

Tabelle

Schauspieler Rolle
Stephanie Mills Hauptrolle
Tiffany Haddish Rachel (Stephanie's beste Freundin)
John Leguizamo Mr. Jones (Stephanie's Mentor)
Lance Reddick Mr. Mills (Stephanie's Vater)
Tessa Thompson Mrs. Mills (Stephanie's Mutter)
Kerry Washington Mrs. Washington (Stephanie's Großmutter)

Der neue Lifetime-Film „Pride: A Seven Deadly Sins Story“ ist ein wichtiger Film, der eine wichtige Botschaft über die Überwindung der Todsünden vermittelt. Stephanie Mills spielt die Hauptrolle und wird von einer Reihe von talentierten Schauspielern unterstützt. Der Film wurde von Kritikern positiv aufgenommen und wird am 15. April 2021 auf Lifetime Premiere haben.

Empfohlen