Ihr Horoskop Für Morgen


RCA Sängerin Grace erneuert 'You Don't Own Me' mit G-Eazy & Quincy Jones

Inhalt

'RCA Sängerin Grace erneuert 'You Don't Own Me' mit G-Eazy & Quincy Jones' RCA Sängerin Grace hat 'You Don't Own Me' mit G-Eazy und Quincy Jones neu interpretiert. Erfahren Sie mehr über die neue Version und die Künstler, die daran beteiligt waren.

Die RCA Sängerin Grace hat 'You Don't Own Me' mit G-Eazy und Quincy Jones neu interpretiert. Die neue Version des Klassikers ist eine Hommage an die ursprüngliche Version von Lesley Gore aus dem Jahr 1963. Die neue Version wurde von Quincy Jones produziert und von G-Eazy und Grace gemeinsam gesungen. Erfahren Sie mehr über die neue Version und die Künstler, die daran beteiligt waren.

RCA Sängerin Grace hat ihren Hit 'You Don't Own Me' mit G-Eazy und Quincy Jones erneuert. Die neue Version des Songs wurde bei der Made in America 2016 Konzertreihe vorgestellt. Die Konzertreihe wurde von Jay-Z ins Leben gerufen und bietet eine Vielzahl an Künstlern aus verschiedenen Genres. Die neue Version von 'You Don't Own Me' ist eine Hommage an die starke und unabhängige Frau. Fans können sich hier über die Künstler informieren, die bei der Made in America 2016 Konzertreihe auftreten. Ein weiteres Highlight ist der X-Men: Days of Future Past Trailer, der ebenfalls bei der Konzertreihe vorgestellt wurde.

sicherer Download

Hintergrund zu 'You Don't Own Me'

Der Song 'You Don't Own Me' wurde ursprünglich von Lesley Gore im Jahr 1963 veröffentlicht. Der Song wurde zu einem feministischen Klassiker und wurde von vielen Künstlern neu interpretiert, darunter Aretha Franklin, Dusty Springfield und Joan Jett. Der Song wurde auch in vielen Filmen und Fernsehserien verwendet, darunter 'The First Wives Club' und 'The L Word'.

Die neue Version von 'You Don't Own Me'

Die neue Version von 'You Don't Own Me' wurde von Quincy Jones produziert und von G-Eazy und Grace gemeinsam gesungen. Die neue Version ist eine moderne Interpretation des Klassikers, die die ursprüngliche Version mit einem modernen Twist kombiniert. Die neue Version wurde im Mai 2020 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem weltweiten Hit entwickelt.

G-Eazy und Grace

G-Eazy ist ein amerikanischer Rapper und Produzent, der für seine einzigartige Mischung aus Hip-Hop und Pop bekannt ist. Er hat mehrere Alben veröffentlicht und ist ein bekannter Name in der Musikindustrie. Grace ist eine britische Sängerin, die bei RCA unter Vertrag steht. Sie hat mehrere Alben veröffentlicht und ist eine bekannte Stimme in der Popmusik.

Quincy Jones

Quincy Jones ist ein amerikanischer Musikproduzent, Komponist und Arrangeur. Er ist einer der einflussreichsten Musikproduzenten der Welt und hat mit vielen bekannten Künstlern zusammengearbeitet, darunter Michael Jackson, Frank Sinatra und Miles Davis. Er hat mehrere Grammy Awards gewonnen und ist ein bekannter Name in der Musikindustrie.

Fazit

Die RCA Sängerin Grace hat 'You Don't Own Me' mit G-Eazy und Quincy Jones neu interpretiert. Die neue Version des Klassikers ist eine Hommage an die ursprüngliche Version von Lesley Gore aus dem Jahr 1963. Die neue Version wurde von Quincy Jones produziert und von G-Eazy und Grace gemeinsam gesungen. Die neue Version ist eine moderne Interpretation des Klassikers, die die ursprüngliche Version mit einem modernen Twist kombiniert. Die neue Version wurde im Mai 2020 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem weltweiten Hit entwickelt.

FAQ

  • Q: Wer hat 'You Don't Own Me' ursprünglich veröffentlicht?
    A: Der Song 'You Don't Own Me' wurde ursprünglich von Lesley Gore im Jahr 1963 veröffentlicht.
  • Q: Wer hat die neue Version von 'You Don't Own Me' produziert?
    A: Die neue Version von 'You Don't Own Me' wurde von Quincy Jones produziert.
  • Q: Wer hat die neue Version von 'You Don't Own Me' gesungen?
    A: Die neue Version von 'You Don't Own Me' wurde von G-Eazy und Grace gemeinsam gesungen.

Künstler im Vergleich

Künstler Genre Veröffentlichungen
Lesley Gore Pop 1963
G-Eazy Hip-Hop/Pop seit 2011
Grace Pop seit 2015
Quincy Jones Produzent/Komponist/Arrangeur seit 1950

Die neue Version von 'You Don't Own Me' ist ein weltweiter Hit und eine Hommage an die ursprüngliche Version von Lesley Gore aus dem Jahr 1963. G-Eazy und Grace haben die neue Version gemeinsam gesungen und Quincy Jones hat sie produziert. Die neue Version ist eine moderne Interpretation des Klassikers, die die ursprüngliche Version mit einem modernen Twist kombiniert.

Empfohlen