Ihr Horoskop Für Morgen


Quentin Miller: Big Sean spukte ihn nach Beitrag zu 'Blessings' aus

Contents

Quentin Miller hat kürzlich behauptet, dass Big Sean ihn nach seinem Beitrag zu 'Blessings' gespenst hat. Der Rapper hatte eine kurze Karriere als Ghostwriter für Drake, bevor er sich auf seine eigene Musik konzentrierte. Jetzt behauptet er, dass Big Sean ihn nach seinem Beitrag zu 'Blessings' ausgeschlossen hat. Wir untersuchen die Einzelheiten und erklären, was wir darüber wissen.

Quentin Miller ist ein US-amerikanischer Rapper, Songwriter und Produzent, der vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Big Sean bekannt wurde. Nachdem er einen Beitrag zu Big Seans Song 'Blessings' geleistet hatte, spukte Big Sean ihn aus. Seitdem hat Miller eine Reihe von Solo- und Kollaborationsprojekten veröffentlicht, darunter eine Kollaboration mit Jhene Aiko und Big Sean auf dem Song 'Deep Reverence' und eine Performance bei Coachella mit Lil Baby auf dem Song 'In A Minute'.

Miller hat sich auch als Produzent einen Namen gemacht und hat mit Künstlern wie Drake, Meek Mill, Ty Dolla $ign und vielen anderen zusammengearbeitet. Er hat auch einige Solo-Projekte veröffentlicht, darunter sein Debütalbum 'Facts Only' und sein jüngstes Projekt 'The Divided States of America'.

Miller ist ein vielseitiger Künstler, der sich sowohl als Rapper als auch als Produzent einen Namen gemacht hat. Er hat mit einigen der größten Künstler der Welt zusammengearbeitet und hat einige beeindruckende Solo- und Kollaborationsprojekte veröffentlicht. Seine Zusammenarbeit mit Jhene Aiko und Big Sean auf dem Song 'Deep Reverence' und seine Performance bei Coachella mit Lil Baby auf dem Song 'In A Minute' sind nur einige Beispiele für sein Talent.

Quentin Miller sagt, er sei nie von Drake Songs bezahlt worden

Quentin Miller und Big Sean

Quentin Miller ist ein Rapper aus Atlanta, der vor allem für seine Zusammenarbeit mit Drake bekannt ist. Er hat an einigen der größten Hits des Rappers mitgewirkt, darunter 'Know Yourself' und '10 Bands'. Er hat auch an Big Seans Hit 'Blessings' gearbeitet, aber nachdem er seinen Beitrag geleistet hatte, hat Big Sean ihn ausgeschlossen. Miller hat kürzlich in einem Interview behauptet, dass Big Sean ihn nach seinem Beitrag zu 'Blessings' gespenst hat.

Quentin Miller's Behauptungen

In einem Interview mit dem Breakfast Club behauptete Miller, dass Big Sean ihn nach seinem Beitrag zu 'Blessings' ausgeschlossen hat. Er sagte, dass er an dem Song gearbeitet hatte, aber dass Big Sean ihn nicht auf dem Song erwähnt hatte. Er sagte auch, dass er nicht einmal eine Kopie des Songs bekommen hatte, obwohl er an dem Song gearbeitet hatte. Er sagte, dass er sich nicht sicher war, warum Big Sean ihn ausgeschlossen hatte, aber er vermutete, dass es etwas mit seiner Vergangenheit als Ghostwriter zu tun hatte.

Big Sean's Reaktion

Big Sean hat noch nicht auf Millers Behauptungen reagiert. Es ist unklar, ob er Miller ausgeschlossen hat oder nicht. Es ist auch unklar, ob er Miller ausgeschlossen hat, weil er ein Ghostwriter ist oder aus einem anderen Grund. Es ist möglich, dass Big Sean Miller ausgeschlossen hat, weil er nicht an dem Song beteiligt sein wollte, aber das ist nur Spekulation.

Fazit

Quentin Miller hat kürzlich behauptet, dass Big Sean ihn nach seinem Beitrag zu 'Blessings' gespenst hat. Es ist unklar, ob Big Sean Miller ausgeschlossen hat oder nicht, aber es ist möglich, dass er es getan hat, weil er ein Ghostwriter ist. Big Sean hat noch nicht auf Millers Behauptungen reagiert, aber es ist möglich, dass er es in Zukunft tun wird.

FAQ

  • Hat Quentin Miller an Big Seans Song 'Blessings' gearbeitet?
    Ja, Quentin Miller hat an Big Seans Song 'Blessings' gearbeitet.
  • Hat Big Sean Quentin Miller ausgeschlossen?
    Es ist unklar, ob Big Sean Quentin Miller ausgeschlossen hat oder nicht.
  • Hat Big Sean auf Millers Behauptungen reagiert?
    Nein, Big Sean hat noch nicht auf Millers Behauptungen reagiert.

Empfohlen