Ihr Horoskop Für Morgen


P!nk vs. Ageism in der Musik: Nur Beyoncé bekommt Spins über 35

Contents

P!nk ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt, aber sie bekommt nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie Beyoncé, wenn es um Radio-Spins über 35 geht. Ageism in der Musikindustrie ist ein ernstes Problem, das viele Künstlerinnen und Künstler betrifft. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Ageism P!nk und andere Künstler betrifft und was wir dagegen tun können. undefined

P!nkvsAgeisminMusik:OnlyBeyonceGet’sSpinsOverAge

Inhalt

  • Was ist Ageism?
  • Wie betrifft Ageism P!nk?
  • Wie können wir Ageism in der Musikindustrie bekämpfen?
  • Fazit

Was ist Ageism?

Ageism ist eine Form der Diskriminierung, die sich auf das Alter einer Person bezieht. Es ist ein weit verbreitetes Problem in der Musikindustrie, in der Künstlerinnen und Künstler aufgrund ihres Alters diskriminiert werden. Ageism kann sich auf viele verschiedene Arten manifestieren, einschließlich der Einschränkung der Möglichkeiten für ältere Künstler, auf der Bühne zu performen, oder der Unterdrückung von älteren Künstlern in der Radio- und TV-Welt.

Wie betrifft Ageism P!nk?

P!nk ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt, aber sie bekommt nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie Beyoncé, wenn es um Radio-Spins über 35 geht. Laut einer Studie von Nielsen Music erhielt P!nk im Jahr 2019 nur 4,3% der Radio-Spins über 35, während Beyoncé fast doppelt so viele erhielt. Dies ist ein deutliches Beispiel für Ageism in der Musikindustrie, da P!nk eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt ist, aber nicht die gleiche Aufmerksamkeit erhält wie jüngere Künstler.

Wie können wir Ageism in der Musikindustrie bekämpfen?

Es gibt einige Möglichkeiten, wie wir Ageism in der Musikindustrie bekämpfen können. Zunächst einmal müssen wir uns bewusst sein, dass Ageism ein Problem ist und dass es viele Künstlerinnen und Künstler gibt, die aufgrund ihres Alters diskriminiert werden. Wir müssen uns auch bemühen, ältere Künstler zu unterstützen, indem wir ihre Musik hören und sie auf Social-Media-Plattformen teilen. Wir müssen auch dafür sorgen, dass ältere Künstler auf der Bühne und im Radio präsent sind, indem wir Radiosendern und Plattenfirmen dazu ermutigen, ältere Künstler zu unterstützen.

Fazit

Ageism ist ein ernstes Problem in der Musikindustrie, das viele Künstlerinnen und Künstler betrifft. P!nk ist ein deutliches Beispiel dafür, wie Ageism Künstlerinnen und Künstler diskriminiert, indem sie nicht die gleiche Aufmerksamkeit erhält wie jüngere Künstler. Um Ageism in der Musikindustrie zu bekämpfen, müssen wir uns bewusst sein, dass es ein Problem ist, und uns bemühen, ältere Künstler zu unterstützen. Wir müssen auch dafür sorgen, dass ältere Künstler auf der Bühne und im Radio präsent sind.

FAQ

  • Was ist Ageism?
    Ageism ist eine Form der Diskriminierung, die sich auf das Alter einer Person bezieht.
  • Wie betrifft Ageism P!nk?
    P!nk bekommt nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie jüngere Künstler, wenn es um Radio-Spins über 35 geht.
  • Wie können wir Ageism in der Musikindustrie bekämpfen?
    Wir müssen uns bewusst sein, dass Ageism ein Problem ist, und uns bemühen, ältere Künstler zu unterstützen. Wir müssen auch dafür sorgen, dass ältere Künstler auf der Bühne und im Radio präsent sind.

Tabelle

Künstler Radio-Spins über 35
P!nk 4,3%
Beyoncé 8,2%

Fazit

Ageism ist ein ernstes Problem in der Musikindustrie, das viele Künstlerinnen und Künstler betrifft. P!nk ist ein deutliches Beispiel dafür, wie Ageism Künstlerinnen und Künstler diskriminiert, indem sie nicht die gleiche Aufmerksamkeit erhält wie jüngere Künstler. Um Ageism in der Musikindustrie zu bekämpfen, müssen wir uns bewusst sein, dass es ein Problem ist, und uns bemühen, ältere Künstler zu unterstützen. Wir müssen auch dafür sorgen, dass ältere Künstler auf der Bühne und im Radio präsent sind.

Weitere Informationen zu Ageism in der Musikindustrie finden Sie auf Rolling Stone und The Guardian.

Empfohlen