Ihr Horoskop Für Morgen


Hohe Einschaltquoten für MTVs „How High 2“ trotz gemischter Rezensionen

Contents

MTVs „How High 2“ erhält trotz gemischter Social-Media-Rezensionen hohe Einschaltquoten. Wir untersuchen die Gründe dafür und erklären, warum das Sequel ein Erfolg war.

MTV

Inhalt

  • Einleitung
  • Die Einschaltquoten von „How High 2“
  • Gemischte Social-Media-Rezensionen
  • Warum war „How High 2“ trotzdem ein Erfolg?
  • Fazit
  • FAQ

Einleitung

MTVs „How High 2“ ist ein Sequel des Kultfilms „How High“ aus dem Jahr 2001. Der Film wurde am 17. April 2019 veröffentlicht und erhielt gemischte Social-Media-Rezensionen. Trotzdem erzielte der Film hohe Einschaltquoten und war ein großer Erfolg.

Die Einschaltquoten von „How High 2“

Laut Variety erzielte „How High 2“ am 17. April 2019 eine Einschaltquote von 1,2 Millionen Zuschauern. Diese Zahl stellte einen neuen Rekord für MTV dar und war die höchste Einschaltquote für einen Film auf dem Sender seit dem Jahr 2015. Der Film erzielte auch eine Einschaltquote von 0,5 in der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen.

Gemischte Social-Media-Rezensionen

Der Film erhielt gemischte Social-Media-Rezensionen. Viele Zuschauer kritisierten die schlechte Handlung und die schlechte Besetzung. Andere Zuschauer lobten den Film für seine Komödie und seine Referenzen auf den ersten Film. Trotz der gemischten Reaktionen erzielte der Film hohe Einschaltquoten.

Warum war „How High 2“ trotzdem ein Erfolg?

Es gibt mehrere Gründe, warum „How High 2“ trotz der gemischten Social-Media-Rezensionen ein Erfolg war. Erstens hat der Film eine starke Fanbasis, die sich auf den ersten Film bezieht. Zweitens hat der Film eine starke Werbekampagne, die auf MTV und anderen Social-Media-Plattformen ausgestrahlt wurde. Drittens hat der Film eine starke Besetzung, die viele bekannte Schauspieler und Komiker enthält. Diese Faktoren haben dazu beigetragen, dass der Film ein Erfolg war.

Fazit

MTVs „How High 2“ erhielt trotz gemischter Social-Media-Rezensionen hohe Einschaltquoten. Dies ist auf die starke Fanbasis, die starke Werbekampagne und die starke Besetzung des Films zurückzuführen. Der Film war ein großer Erfolg und hat einen neuen Rekord für MTV aufgestellt.

FAQ

  • Wie hoch waren die Einschaltquoten von „How High 2“?
    Die Einschaltquoten von „How High 2“ betrugen 1,2 Millionen Zuschauer und 0,5 in der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen.
  • Warum war „How High 2“ trotz gemischter Social-Media-Rezensionen ein Erfolg?
    „How High 2“ war trotz gemischter Social-Media-Rezensionen ein Erfolg, da der Film eine starke Fanbasis, eine starke Werbekampagne und eine starke Besetzung hatte.

Tabelle

Film Einschaltquoten
How High 2 1,2 Millionen Zuschauer
How High 1,1 Millionen Zuschauer

Fazit

MTVs „How High 2“ erhielt trotz gemischter Social-Media-Rezensionen hohe Einschaltquoten. Dies ist auf die starke Fanbasis, die starke Werbekampagne und die starke Besetzung des Films zurückzuführen. Der Film war ein großer Erfolg und hat einen neuen Rekord für MTV aufgestellt. Weitere Informationen zu „How High 2“ finden Sie auf MTV.com und IMDb.com.

Empfohlen