Ihr Horoskop Für Morgen


David Hasselhoff tritt dem 'Baywatch'-Filmcast bei

Inhalt

Der Schauspieler David Hasselhoff wird eine Rolle in der neuen 'Baywatch'-Verfilmung übernehmen. Die Neuverfilmung des Kult-Fernsehserienklassikers wird von Paramount Pictures produziert und soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen. Hasselhoff wird eine Rolle als Mentor des Hauptcharakters spielen.

derhoff

Die Besetzung

Die Besetzung der 'Baywatch'-Verfilmung besteht aus einigen bekannten Namen. Dazu gehören Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario, Kelly Rohrbach, Ilfenesh Hadera und Jon Bass. Hasselhoff wird eine Rolle als Mentor des Hauptcharakters spielen, der von Johnson gespielt wird. Er wird auch einige Szenen mit Efron und Daddario teilen.

Der Kultstar David Hasselhoff wird dem Cast des neuen 'Baywatch'-Films beitreten. Der Schauspieler, der in den 90er Jahren als Mitch Buchannon in der Serie zu sehen war, wird eine wiederkehrende Rolle in dem Film spielen. Hasselhoff wird sich der Besetzung anschließen, die bereits Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario und Kelly Rohrbach umfasst. Carmen Bryan und Lark Voorhies werden ebenfalls in dem Film zu sehen sein. Der Film wird voraussichtlich im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

Hintergrund

Die 'Baywatch'-Fernsehserie lief von 1989 bis 2001 und wurde in über 140 Ländern ausgestrahlt. Die Serie handelte von einer Gruppe von Rettungsschwimmern, die an einem Strand in Kalifornien arbeiteten. Hasselhoff spielte die Rolle des Mitch Buchannon, eines der Hauptcharaktere der Serie. Er war auch als Produzent der Serie tätig.

Reaktionen

Die Fans der Serie reagierten begeistert auf die Nachricht, dass Hasselhoff eine Rolle in der Verfilmung übernehmen wird. Viele Fans hoffen, dass er auch einige der berühmten Zeilen aus der Serie wiederholen wird. Hasselhoff selbst sagte, er sei sehr aufgeregt, wieder in die Rolle des Mitch Buchannon zu schlüpfen.

Produktion

Die Produktion der 'Baywatch'-Verfilmung begann im Februar 2016 in Savannah, Georgia. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im April 2016 abgeschlossen sein. Die Verfilmung wird von Paramount Pictures produziert und soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

Fazit

David Hasselhoff wird eine Rolle in der neuen 'Baywatch'-Verfilmung übernehmen. Er wird eine Rolle als Mentor des Hauptcharakters spielen, der von Dwayne Johnson gespielt wird. Die Besetzung der Verfilmung besteht aus einigen bekannten Namen, darunter Johnson, Efron, Daddario, Rohrbach, Hadera und Bass. Die Produktion der Verfilmung begann im Februar 2016 und die Verfilmung soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

FAQ

  • Wer ist in der 'Baywatch'-Verfilmung besetzt? Die Besetzung der 'Baywatch'-Verfilmung besteht aus Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario, Kelly Rohrbach, Ilfenesh Hadera und Jon Bass. David Hasselhoff wird eine Rolle als Mentor des Hauptcharakters spielen.
  • Wann wird die 'Baywatch'-Verfilmung in die Kinos kommen? Die Verfilmung wird im Sommer 2017 in die Kinos kommen.
  • Wer produziert die 'Baywatch'-Verfilmung? Die 'Baywatch'-Verfilmung wird von Paramount Pictures produziert.

Tabelle

Name Rolle
Dwayne Johnson Hauptcharakter
Zac Efron Supporting Role
Alexandra Daddario Supporting Role
Kelly Rohrbach Supporting Role
Ilfenesh Hadera Supporting Role
Jon Bass Supporting Role
David Hasselhoff Mentor

Die 'Baywatch'-Verfilmung wird ein großer Erfolg werden. Mit David Hasselhoff als Mentor des Hauptcharakters und einer Besetzung voller bekannter Namen ist die Verfilmung ein Muss für Fans der Serie. Weitere Informationen zur 'Baywatch'-Verfilmung finden Sie auf IMDb, The Hollywood Reporter und Variety.

Abschließend können wir sagen, dass David Hasselhoff eine Rolle in der neuen 'Baywatch'-Verfilmung übernehmen wird. Er wird eine Rolle als Mentor des Hauptcharakters spielen, der von Dwayne Johnson gespielt wird. Die Besetzung der Verfilmung besteht aus einigen bekannten Namen und die Produktion begann im Februar 2016. Die Verfilmung wird im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

Empfohlen