Ihr Horoskop Für Morgen


Andrew Schulz behauptet, dass der Kuss von Lauren London und Jonah Hill in „You People“ gefälscht war

Contents

Andrew Schulz, ein bekannter Komiker, behauptet, dass der Kuss zwischen Lauren London und Jonah Hill in dem Film „You People“ gefälscht war. Er behauptet, dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu täuschen. In diesem Artikel werden wir uns die Beweise ansehen, die er vorbringt, und herausfinden, ob seine Behauptungen wahr sind.

Andrew Schulz behauptet, dass der Kuss von Lauren London und Jonah Hill in „You People“ gefälscht war. Diese Behauptung kam nach dem DMX-Kombischlacht DMX-Kombischlacht und Ice Cubes Ankündigung, dass New Line Cinema letzten Freitag zurück an den Zeichentisch gehen würde. Es ist unklar, ob Schulz' Behauptung wahr ist, aber es ist eine interessante Theorie.

Netflix

Hintergrundinformationen zu Andrew Schulz

Andrew Schulz ist ein bekannter Komiker, der vor allem für seine Arbeit in der Comedy-Serie „The Brilliant Idiots“ bekannt ist. Er hat auch in verschiedenen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt, darunter „You People“. Er ist bekannt für seine unkonventionellen Ansichten und seine Fähigkeit, seine Meinung zu äußern.

Die Szene in „You People“

In der Szene in „You People“ küsst Lauren London Jonah Hill. Die Szene wurde von vielen Zuschauern als sehr romantisch empfunden und hat viele Menschen zum Weinen gebracht. Andrew Schulz behauptet jedoch, dass der Kuss gefälscht war und dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu täuschen.

Andrew Schulz' Beweise

Andrew Schulz behauptet, dass er die Szene hinter den Kulissen gesehen hat und dass der Kuss nicht echt war. Er behauptet, dass die Schauspieler nur so getan haben, als ob sie sich küssen, und dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu täuschen. Er sagt auch, dass die Schauspieler nicht wirklich miteinander verbunden waren und dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu unterhalten.

Die Reaktionen der Fans

Die Fans von „You People“ waren schockiert, als sie von Andrew Schulz' Behauptungen hörten. Viele Fans glauben, dass der Kuss echt war und dass die Szene eine echte Verbindung zwischen den Schauspielern herstellte. Andere Fans sind jedoch der Meinung, dass Andrew Schulz' Behauptungen wahr sind und dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu unterhalten.

Die Wahrheit über den Kuss

Es ist schwer zu sagen, ob Andrew Schulz' Behauptungen wahr sind oder nicht. Es ist möglich, dass der Kuss echt war und dass die Szene eine echte Verbindung zwischen den Schauspielern herstellte. Es ist jedoch auch möglich, dass der Kuss gefälscht war und dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu unterhalten. Letztendlich müssen die Zuschauer selbst entscheiden, was sie glauben.

Fazit

Andrew Schulz behauptet, dass der Kuss zwischen Lauren London und Jonah Hill in dem Film „You People“ gefälscht war. Obwohl es schwer zu sagen ist, ob seine Behauptungen wahr sind oder nicht, müssen die Zuschauer selbst entscheiden, was sie glauben. Es ist möglich, dass der Kuss echt war, aber es ist auch möglich, dass er gefälscht war.

FAQ

  • Wer ist Andrew Schulz? Andrew Schulz ist ein bekannter Komiker, der vor allem für seine Arbeit in der Comedy-Serie „The Brilliant Idiots“ bekannt ist.
  • Was ist die Szene in „You People“? In der Szene in „You People“ küsst Lauren London Jonah Hill.
  • Was behauptet Andrew Schulz? Andrew Schulz behauptet, dass der Kuss gefälscht war und dass die Szene nur ein Trick war, um die Zuschauer zu täuschen.
  • Was sagen die Fans? Die Fans von „You People“ sind geteilter Meinung. Einige glauben, dass der Kuss echt war, andere glauben, dass er gefälscht war.

Weiterführende Links

Tabelle

Name Rolle
Andrew Schulz Komiker
Lauren London Schauspielerin
Jonah Hill Schauspieler

Empfohlen