Ihr Horoskop Für Morgen


Adidas schließt Yeezy Supply-Website nach Beendigung der Partnerschaft mit Kanye West

Contents

Adidas hat die Yeezy Supply-Website stillschweigend geschlossen, Monate nachdem die Partnerschaft mit Kanye West beendet wurde. Die Entscheidung, die Website zu schließen, kam überraschend, da sie ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West war. In diesem Artikel werden wir uns die Gründe und Folgen dieser Entscheidung ansehen. undefined

adidas Yeezy Boost 350 V2 Ash Pearl GY7658 1068x668 1

Hintergrund der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West

Adidas und Kanye West begannen ihre Partnerschaft im Jahr 2013. Die Partnerschaft war eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Adidas erhielt eine Möglichkeit, sich in der Modebranche zu etablieren, und Kanye West erhielt eine Plattform, um seine Kreationen zu vermarkten. Die Partnerschaft war ein großer Erfolg und führte zur Einführung der Yeezy-Kollektion, die sich zu einem der beliebtesten Schuhmodelle von Adidas entwickelte.

Gründe für die Beendigung der Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West wurde im Jahr 2020 beendet. Es gab mehrere Gründe für die Beendigung der Partnerschaft. Einer der Hauptgründe war, dass Kanye West sich entschied, seine eigene Marke Yeezy zu gründen. Dies bedeutete, dass er nicht mehr an die Bedingungen der Partnerschaft mit Adidas gebunden war. Ein weiterer Grund war, dass Kanye West sich entschied, seine Produkte nicht mehr über die Yeezy Supply-Website zu verkaufen, sondern über seine eigene Website.

Folgen der Beendigung der Partnerschaft

Die Beendigung der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West hatte einige Folgen. Eine der Folgen war, dass Adidas die Yeezy Supply-Website stillschweigend schloss. Dies bedeutete, dass Kunden nicht mehr in der Lage waren, Yeezy-Produkte über die Website zu kaufen. Eine weitere Folge war, dass Adidas seine eigenen Schuhmodelle entwickelte, um die Lücke zu füllen, die durch die Beendigung der Partnerschaft entstanden war.

Fazit

Adidas hat die Yeezy Supply-Website stillschweigend geschlossen, Monate nachdem die Partnerschaft mit Kanye West beendet wurde. Die Entscheidung, die Website zu schließen, kam überraschend, da sie ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West war. Es gab mehrere Gründe für die Beendigung der Partnerschaft, einschließlich der Entscheidung von Kanye West, seine eigene Marke zu gründen und seine Produkte nicht mehr über die Yeezy Supply-Website zu verkaufen. Die Folgen der Beendigung der Partnerschaft waren, dass Adidas die Yeezy Supply-Website schloss und seine eigenen Schuhmodelle entwickelte, um die Lücke zu füllen, die durch die Beendigung der Partnerschaft entstanden war.

FAQ

  • Warum hat Adidas die Yeezy Supply-Website geschlossen?
    Adidas hat die Yeezy Supply-Website stillschweigend geschlossen, Monate nachdem die Partnerschaft mit Kanye West beendet wurde.
  • Welche Folgen hatte die Beendigung der Partnerschaft?
    Die Folgen der Beendigung der Partnerschaft waren, dass Adidas die Yeezy Supply-Website schloss und seine eigenen Schuhmodelle entwickelte, um die Lücke zu füllen, die durch die Beendigung der Partnerschaft entstanden war.
  • Wie lange dauerte die Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West?
    Adidas und Kanye West begannen ihre Partnerschaft im Jahr 2013 und sie wurde im Jahr 2020 beendet.

Tabelle

Jahr Ereignis
2013 Beginn der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West
2020 Beendigung der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West

Es ist offensichtlich, dass die Beendigung der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West einige Folgen hatte. Die Entscheidung, die Yeezy Supply-Website zu schließen, war eine der Folgen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Adidas seine eigenen Schuhmodelle entwickelt hat, um die Lücke zu füllen, die durch die Beendigung der Partnerschaft entstanden ist. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf Adidas.com, KanyeWest.com und The Guardian.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Beendigung der Partnerschaft zwischen Adidas und Kanye West einige Folgen hatte, einschließlich der Entscheidung, die Yeezy Supply-Website zu schließen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Adidas seine eigenen Schuhmodelle entwickelt hat, um die Lücke zu füllen, die durch die Beendigung der Partnerschaft entstanden ist.

Empfohlen